Brücke, galvanisch

Genauso wie Teleskopkrone kann man die Galvano-Feingoldtechnik auch verwenden, um maximal präzise und absolut spannungsfreie Brücken herzustellen. Gerade bei der Versorgung von Implantaten mit Brücken ist es besonders wichtig, das die eingesetzte Konstruktion hundertprozentig spannungsfrei sitzt: Im Gegensatz zu natürlichen Zähnen verfügen Implantate über keinerlei Eigenbeweglichkeit, sie stehen eher „betonfest“ im Knochen und verzeihen daher nicht die geringste Abweichung.